Skip navigation

Das Schadensmanagement der Österreichischen Hagelversicherung


Schritt für Schritt von der Schadensmeldung bis zur Schadensabrechnung

  1. Meldung des Schadens:
    Wichtig ist, dass Sie uns Ihren Schadensfall so rasch als möglich über unser Onlineformular melden.
  2. Einsatzplanung:
    Ihre Schadensmeldung wird in ein elektronisches Einsatzplanungssystem eingespielt und anschließend vom Landesleiter Ihrer Region den Sachverständigen zugeteilt.
  3. Erhebung des Schadens:
    Kulturen, die bereits geerntet werden oder kurz davor stehen, werden vorrangig behandelt. Pflanzen, bei denen sich das vollständige Schadensausmaß erst nach einiger Zeit zeigt, weil Blattteile absterben oder Pflanzen umbrechen, werden nach einigen Wochen besichtigt. Die Sachverständigen melden sich rechtzeitig vor der Erhebung.

    Wann und wie die Schadenserhebung üblicherweise abläuft, erfahren Sie mit einem Klick auf den Schadensinfobutton in Ihrem Geschäftsfeld.


  4. Abrechnung des Schadens:
    Die Schadensabrechnung wird auf Basis des Schadensprotokolls und der aktuellen Polizze erstellt. Das Schreiben mit den zu entschädigenden Positionen sowie den Auszahlungsbeträgen finden Sie hier im Portal. Den Entschädigungsbetrag überweisen wir auf Ihr Konto.

Den Schadensfall immer im Überblick

Wenn Sie hier im Portal unter „Mein HAGEL-Login“ angemeldet sind, haben Sie Zugriff auf den aktuellen Status Ihres Schadensfalls. Folgende Statusinformationen finden Sie darin:

  • Schadensmeldung erfasst
  • Schadenserhebung in Planung
  • Schadenserhebung erfolgt innerhalb der nächsten 14 Tage
  • Schadensakt abgeschlossen
  • Schadensabrechnung in Bearbeitung
  • Schaden abgerechnet

Rasche Hilfe im Schadensfall ist unser zentrales Anliegen

Hagel-Großereignisse verursachen an einem Tag bis zu 3.000 Schadensmeldungen auf mehr als 20.000 Grundstücken, die tagesaktuell verarbeitet und in den darauffolgenden Wochen erhoben werden müssen.

Mehr als 65 Jahre Erfahrung und das Wissen über den Umgang mit derartigen Großschäden sowie 300 selbstständige Sachverständige, die alle praktizierende Landwirte sind, machen die Österreichische Hagelversicherung zu einem verlässlichen Partner im Schadensfall.

Zentrale in Wien
01 / 403 16 81 - 0
office@hagel.at

Schadensmeldung
Onlineformular
Stimmen zur Hagel
Mein HAGEL-Login
& Wetterservice
Hilfe | Kennwort vergessen?
Hagel
APP
Hagel
Videos
Seit 1.1.2017 wurden
m² Agrarfläche in Österreich verbaut.
Das entspricht der landwirtschaftlichen Fläche von
Bauernhöfen.
Schützen wir das Land,
von dem wir leben!